Institut für medizinische &
molekulare Diagnostik AG
Falkenstrasse 14 ⋅ CH-8008 Zurüch ⋅ Telefon 0041 44 250 50 20

Gastroenteritis Panel

Erreger des Panels:
Salmonella, Shigella / EIEC, Campylobacter, Yersinia enterocolitica, Vibrio cholerae, EHEC, ETEC, Clostridium difficile Toxin A/B, Rotavirus A, Adenovirus 40/41, Norovirus, Giardia lamblia, Entamoeba histolytica, Cryptosporidium

Informationen zum Probenmaterial

Material

Stuhl in Cary-Blair-Medium TM 5a

Bemerkung

Haselnussgrosse Portion, bzw. 2-3 ml Stuhl in das Röhrchen geben. Bei geformtem Stuhl, schleimig-blutige oder eitrige Anteile entnehmen.

Informationen zur Analyse

Methode

PCR

Labor

IMD

Messintervall

täglich

Hintergrundinformationen

Die infektiöse Gastroenteritis wird von Bakterien, Viren oder Parasiten verursacht. Ein Rückschluss auf den verursachenden Erreger ist aufgrund der klinischen Symptome nicht möglich.

Die aufwendige Methodenvielfalt der klassischen Mikrobiologie ist der Grund, dass oft nur die häufigsten Erreger oder diejenigen mit therapeutischen Konsequenzen gesucht werden.   Einige seltenere Erreger sind vermutlich unterdiagnostiziert, weil sie nicht Bestandteil der kulturellen Bakteriologie sind (EHEC/EIEC) oder Parasiten nur mit Auslandaufenthalt assoziiert werden. Untersuchungen der Giardia lamblia Meldedaten  aus Deutschland  zeigen,  dass  >50%  der Infektionen  einheimisch erfolgen (Espelage W. et al. in BMC public health 2010).

Das Gastroenteritis Panel mittels der Multiplex-PCR hat das Potential, auch unerwartete Erreger zu entdecken und damit die Diagnostik insgesamt zu verbessern.

 

Indikation

  • Schwere Diarrhoe mit Allgemeinsymptomen und Dehydratation
  • Dysenterische Diarrhoe (blutig-schleimiger Stuhl, Fieber, schwere Tenesmen)
  • Risikopatient für invasiven Infekt, z.B. Kleinkinder, Immunsuppression, >64 Jahre
  • Persistierende/chronische Diarrhoe

Abrechnungs-Informationen

Tarif-Code Taxpunkte Preis
3425.00 180.00 CHF180,00
+ durchgeführte kulturelle Identifizierungen/Resistenzprüfung bei positivem Resultat (Bakterien) 70 Fr.